Referenzen

Grundwasser­monitoring

Altlastensanierung

chemisch - analytische Untersuchung von Boden und Wasserproben

Bergbaualtlasten­analytik

behördliche Abwasser­untersuchung

Zertifikate

Akkreditierungsurkunde mit Kompetenzbestätigung

Anhang der Akkreditierungsurkunde

AQS Zertifikat

Bestätigung des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie

Bestätigung der IHK Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau

DeponieEKVO des Thüringer Landesverwaltungsamtes

AbwasserEKVO des Thüringer Landesverwaltungsamtes

Referenzen im Grundwassermonitoring

1 2 3 nächste Seite>>

Monitoring Finnetunnel / Saale-Elster-Aue
Projektziel: Stichtagsmessung, Pegelbeprobung und Bestimmung von organischen und anorganischen Parametern sowie Isotopenanalytik in Grundwasserproben; Hydrologische Beweissicherung, Untersuchung Beton- und Stahl­aggressivität
Zeitraum: 2006 - 2013
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG; Projektbau, NL Südost
Budget: 1803T €
PDF icon PDF Referenz Finnetunnel

Monitoring Saale-Elster-Aue
Projektziel:Hydrogeologische Beweissicherung für die Bahnneubaustrecke Erfurt â Halle im Bereich SaaleâElsterâAue
Zeitraum: 2007 - 2013
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG; Projektbau, NL Südost
Budget: 1.100 Tâ €
PDF icon PDF Referenz Monitoring Saale-Elster-Aue

Laborleistungen im Rahmen des Betriebes einer Fe(O)-Reaktoranlage mit Aktivkohlereinigung zur Abreinigung von LCKW-verunreinigtem Grundwasser auf der ehemaligen WGT-Liegenschaft Kaserne Bernau âSchönfelder Wegâ
Projektziel: Prozesswasser- und Grundwasseranalytik, Gasanalytik Bestimmung von organischen und anorganischen Parametern
Zeitraum: 2008 - 2010
Auftraggeber: Brandenburgische Boden Gesellschaft Zossen
Budget: 20 T€

Grundwassermonitoring der Siedlungsabfalldeponie Wittenberge
Projektziel: Probenahme und Analytik Siedlungsabfalldeponie Wittenberge
Zeitraum: 2008 - 2010
Auftraggeber: Landkreis Prignitz, Perleberg
Budget: 17,5 T€

1 2 3 nächste Seite>>